64 000 Anzeigen auf Kurzarbeit bei Arbeitsagenturen

Als Folge der Corona-Krise haben in Bayern nach den jüngsten Daten 64 000 Unternehmen Kurzarbeit angezeigt. Wie viele Beschäftigte am Ende von Kurzarbeit betroffen sein werden, zeige sich erst, wenn die Betriebe dann tatsächlich Anträge auf Kurzarbeitergeld stellten, sagte der Chef der Regionaldirek

https://www.t-online.de/region/nuernberg/news/id_87627660/64-000-anzeigen-auf-kurzarbeit-bei-arbeitsagenturen.html