Bayern behandelt zehn italienische Corona-Patienten

Die ersten beiden italienischen Corona-Patienten werden am Sonntag zur medizinischen Behandlung in Bayern erwartet. „Insgesamt nehmen wir in den nächsten Tagen zehn Patienten im Rahmen unserer Möglichkeiten auf“, schrieb Ministerpräsident Markus Söder (CSU) beim Kurznachrichtendienst Twitter. Die it

https://www.t-online.de/region/id_87614048/bayern-behandelt-zehn-italienische-corona-patienten.html