Bei den Regeln zur Corona-Kontaktnachverfolgung wird es im Bordell schwierig

Das Oberverwaltungsgericht hat das Sexverbot in NRW-Bordellen gekippt – das Land musste reagieren. Das tut es mit einem ausführlichen Regel-Katalog. Bei dem offenbar alle Eventualitäten und mitunter auch sexuelle Vorlieben mitgedacht werden mussten.

https://www.welt.de/regionales/nrw/article215857034/Strenge-Regeln-fuer-Sexarbeit-in-NRW.html