Blumen landen massenweise im Müll: Kaum Nachfrage

Viele Blumenzüchter müssen ihre Ware wegen der Corona-Krise derzeit entsorgen. „Wir kippen jetzt massenweise Tulpen, Primeln und Ranunkeln in den Müll“, sagte Norbert Engler, Vorstandsvorsitzender des Verbands des Deutschen Blumen-Großhandels, der Deutschen Presse-Agentur. Der Umsatz sei derzeit auf

https://www.t-online.de/region/id_87622888/blumen-landen-massenweise-im-muell-kaum-nachfrage.html