Bundespolizei warnt vor falschen Polizisten an der Grenze

Die Bundespolizei hat vor falschen Polizisten an Grenzübergängen zu Luxemburg gewarnt. Aussagen aus der Bevölkerung zufolge sollen am vergangenen Wochenende zwei Männer in ziviler Kleidung, mit Polizeiweste und Strickmütze mit der Aufschrift „Polizei“ an den wegen der Corona-Pandemie zurzeit gesperr

https://www.t-online.de/region/id_87621358/bundespolizei-warnt-vor-falschen-polizisten-an-der-grenze.html