Chef der Wirtschaftsweisen – „Kann nicht so üppig weitergehen“: Top-Ökonom fordert Mäßigungen beim Gehalt

Die Corona-Krise setzt der Wirtschaft zu. Aus Sicht des Chefs der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, müssten nun auch Löhne und Gehälter berücksichtigt werden, um die Krise auszubügeln – er ruft zur Lohnzurückhaltung auf.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/chef-der-wirtschaftsweisen-kann-nicht-so-ueppig-weitergehen-top-oekonom-fordert-maessigungen-beim-gehalt_id_12190632.html