Corona-Gästelisten: Polizeigewerkschaften verteidigen Zugriffsrechte auf Personendaten

Name, Telefonnummer, Adresse: Die Polizei darf Daten aus den Gästelisten von Restaurants und Cafés einsehen – und verweist auf die geltende Strafprozessordnung.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-08/corona-gaestelisten-polizei-ermittlungen-zugriff-polizeigewerkschaft