Corona-Krise: Johnson stimmt Briten auf schwere Zeiten ein

Der britische Premierminister Boris Johnson bei einer Videokonferenz am 28. März. Johnson befindet sich nach seiner Covid-19 Erkrankung in Isolation.

Mit einem Brief richtet der an Covid-19 erkrankte britische Premierminister einen eindringlichen Appell an seine Landsleute. Auch eine weitere Verschärfung der Maßnahmen schließt Boris Johnson nicht aus.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-krise-johnson-stimmt-briten-auf-schwere-zeiten-ein-16701687.html