Corona-Regelungen der Regierung – Verfassungsrechtler schlagen wegen „schwerwiegender Grundrechtseingriffe“ Alarm

Die Bundesregierung hat in der Corona-Krise die Rechte der deutschen Bürger eingeschränkt wie nie zuvor. Verfassungsrechtler sehen das kritisch – der demokratische Rechtsstaat sowie der Föderalismus seien in Gefahr. Einige geplante Maßnahmen könnten die Lage sogar noch verschlimmern.

https://www.focus.de/politik/deutschland/corona-regelungen-der-regierung-medizin-darf-nicht-gefaehrlicher-sein-als-die-krankheit_id_11827625.html