Corona-Verdachtsfälle an Bord: Kreuzfahrtschiff mit vier Toten sucht Hafen

Bisher darf das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" nirgendwo anlegen, kein Zielhafen ist in Sicht. Der Grund: An Bord befinden sich neben vier Corona-Toten zwei Verdachtsfälle. Auch ein zweites Schiff, das 400 gesunde Passagiere aufgenommen hat, wartet auf ein Ende der Odyssee.

https://www.n-tv.de/panorama/Kreuzfahrtschiff-mit-vier-Toten-sucht-Hafen-article21678775.html