Corona: Warum vermissen wir jetzt unsere Freunde, für die wir früher kaum Zeit hatten?

Das Telefon feiert in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen ein Comeback. Mit anderen zu sprechen hilft, die eigenen Gefühle zu sortieren. Denn der Mensch ist ein soziales Wesen durch und durch.

https://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/corona-warum-vermissen-wir-jetzt-unsere-freunde-fuer-die-wir-frueher-kaum-zeit-hatten-a-7e9eb0ab-8fb3-454e-bb5e-2032c794def2#ref=rss