Coronakrise beim Metropolitan Museum of Art New York: „Eine existenzielle Bedrohung“

Die Corona-Pandemie hat Kulturinstitutionen auf der ganzen Welt lahmgelegt. Max Hollein, Direktor des Metropolitan Museums in New York, erklärt, wie verheerend das sein kann – und wie er dagegen kämpft.

https://www.spiegel.de/kultur/coronakrise-beim-metropolitan-museum-of-art-new-york-eine-existenzielle-bedrohung-a-296e1760-cf28-4111-8fa4-ab62bf8f671f#ref=rss