Coronavirus: Italien beklagt mehr als 10.000 Tote

Särge in einer Kirche in Italien | Bildquelle: AFP

In Italien gibt es weltweit die meisten Tote durch das Coronavirus: Das Land meldet jetzt 10.023 Tote. Gleichzeitig verlangsamt sich aber die Zahl Neu-Infizierter. In Spanien dagegen stieg die Zahl neuer Fälle weiter massiv an. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

http://www.tagesschau.de/ausland/spanien-italien-corona-101.html