Deutsche in Argentinien: „Jeden Tag stranden mehr Leute in unserem Hotel“

Jeden Tag derselbe Blick: Hotel in Buenos Aires

Die Auskünfte der Deutschen Botschaft sind widersprüchlich, die Situation ist wegen des Coronavirus chaotisch: Der Fotograf Thomas Keydel ist in Argentinien gestrandet. Nun hilft eine französische Fluggesellschaft.

https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/coronavirus-ein-deutscher-ueber-die-chaotischen-zustaende-in-argentinien-16702045.html