Dresdner Designerin näht Mundschutz statt Kleider

Landesweit nähen derzeit in Sachsen Menschen Mundschutz für die Helfer in der Corona-Krise. Auch im Atelier der Dresdner Designerin Dorothea Michalk rattern die Nähmaschinen für Masken statt für Traum- und Businesskleider. Pro Tag fertigen ein Dutzend Schneiderinnen 600 Stück pro Tag, für Mitarbeite

https://www.t-online.de/region/id_87611900/dresdner-designerin-naeht-mundschutz-statt-kleider.html