DRK: Engpässe werden größer: Infiziertes Personal einsetzen?

Der DRK-Landesverband schließt angesichts kommender Engpässe in der Corona-Krise den Einsatz von infiziertem Personal nicht aus. „Man weiß nie, ob ein Patient, egal was er hat, mit dem Coronavirus infiziert sein könnte. Die Engpässe werden größer werden in den nächsten Wochen“, sagte Geschäftsführer

https://www.t-online.de/region/stuttgart/news/id_87614218/drk-engpaesse-werden-groesser-infiziertes-personal-einsetzen-.html