Eingriff in Grundrechte: Corona darf unsere Freiheit nicht zerstören

Nahezu menschenleer: der Berliner Bahnhof Friedrichstraße am Dienstag

Die derzeitigen drastischen Maßnahmen mögen notwendig sein, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Doch sie dürfen den liberalen Charakter westlicher und europäischer Demokratien nicht nachhaltig beschädigen. Ein Gastbeitrag.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/grundrechte-coronavirus-darf-unsere-freiheit-nicht-zerstoeren-16694370.html