Entscheidung von Präsident Trump: USA beenden Zusammenarbeit mit WHO

Das WHO-Hauptquartier in Genf. | Bildquelle: REUTERS

Die USA brechen ihre Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO) ab. Begründet wird das mit dem Verhalten der WHO während des Beginns der Corona-Pandemie. Der Schritt erfolgt schneller als von Trump eigentlich angedroht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

http://www.tagesschau.de/ausland/trump-who-117.html