Ermittlungen zum „Fahrstuhlgate“: Kein Bußgeld für Spahn und Bouffier

Der Landkreis Gießen hat das Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit der umstrittenen Aufzugfahrt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Hessens Regierungschef Volker Bouffier mitten in der Corona-Pandemie eingestellt. Dennoch hätten die Politiker nicht alle Corona-Regeln beachtet.

https://www.n-tv.de/politik/Kein-Bussgeld-fuer-Spahn-und-Bouffier-article22040849.html