Folgen der Corona-Pandemie – Explodierende Schulden: Jahr der Wahrheit kommt schneller, als es dem Staat lieb ist

Im Zuge der Corona-Krise dürfte das deutsche Haushaltsdefizit auf fast zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts steigen, die Schuldenquote wird noch stärker zulegen. Aber spätestens 2022 dürfte die Schuldenbremse wieder greifen und die Politiker zu unpopulären Entscheidungen zwingen.

https://www.focus.de/finanzen/boerse/experten/konjunktur-staatsschulden-wie-gross-ist-das-loch-im-deutschen-staatshaushalt_id_12046658.html