Freizeit: „Wenn wir gehen, werden wir kreativer“


Der Neurowissenschaftler Shane O’Mara erforscht die Wirkung des Gehens: Spazieren hebt die Stimmung und kann das Altern des Gehirns verlangsamen. Über die Bewegungsart der Stunde.

https://www.sueddeutsche.de/leben/spazierengehen-medizin-1.4856010?source=rss