Hamburgs größter Puff – „Wegen Aids gabs auch kein Prostitutionsverbot“: Bordell-Boss zieht bitteres Corona-Fazit

Seit dem 15. September ist Prostitution in Hamburg wieder erlaubt. Dennoch bleibt das „Babylon“, das größte Bordell der Hansestadt, erst einmal geschlossen – trotz monatelangem Überlebenskampf und Improvisation als Wellness-Oase.

https://www.focus.de/regional/hamburg/hamburgs-groesster-puff-bordell_id_12433899.html