Kontrollen in der Kritik – Fleischskandal: Wilke weiter Fall für Politik und Justiz

Twistetal/Wiesbaden/Berlin (dpa) – Den Ausverkauf beim insolventen Wursthersteller Wilke kann selbst die Corona-Krise nicht aufhalten: Werbeschilder, Maschinen, Fahrzeuge – fast alles, was sich bei der nordhessischen Firma zu Geld machen ließ, ist mittlerweile verkauft. „Wir haben noch 10 bis 20 Pos

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_87612290/kontrollen-in-der-kritik-fleischskandal-wilke-weiter-fall-fuer-politik-und-justiz.html