Krise als Chance für Telemedizin – Jameda-CEO: „Das Interesse an Videosprechstunden ist durch Corona explodiert“

Niemand ist zurzeit gern in einer Arztpraxis. Das medizinische Personal klagt über zu wenig Schutzausrüstung. Die Patienten fürchten, sich im Wartezimmer anzustecken. Dabei müssten viele gar nicht dort sein – wenn ihr Arzt eine telemedizinische Betreuung anbieten kann.Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel

https://www.focus.de/gesundheit/news/krise-als-katalysator-fuer-telemedizin-jameda-ceo-das-interesse-an-videosprechstunden-ist-durch-corona-explodiert_id_11810914.html