MedEvac – die fliegende Intensivstation der Bundeswehr

Innenraum eines  Airbus A-310 mit mehreren Intensivbetten | Bildquelle: Luftwaffe/Kevin Schrief

Krankenhäuser in Bergamo und Straßburg sind völlig überlastet. Die Bundeswehr fliegt deshalb Corona-Patienten nach Deutschland aus. Stephan Lenhardt über „MedEvac“, die fliegende Intensivstation der Bundeswehr. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

http://www.tagesschau.de/inland/bundeswehr-rettungsfluege-101.html