Mehr als 100.000 Infizierte: Darum liegen die USA ungewollt vorn

Noch vor wenigen Wochen relativierte US-Präsident Trump. Jetzt führt sein Land die Statistik der Corona-Infizierten an. Und ein Epidemiologe geht davon aus, dass dies erst der "Beginn eines absolut katastrophalen Ausbruchs" ist.

https://www.n-tv.de/politik/Darum-liegen-die-USA-ungewollt-vorn-article21676105.html