Münchner Polizei bittet: Haltet Mindestabstand ein

Die Münchner Polizei hat Spaziergänger am Samstag erneut darauf hingewiesen, den in der Corona-Krise vorgeschriebenen Mindestabstand von 1, 5 Metern einzuhalten. Die Parks und Wiesen etwa an der Isar seien am Nachmittag gut besucht gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Er appellierte eindringlich, sich

https://www.t-online.de/region/muenchen/news/id_87610826/muenchner-polizei-bittet-haltet-mindestabstand-ein.html