„Nicht alles verbieten“ – Schwedens Sonderweg in der Corona-Krise

Die Skigebiete sind weiterhin offen, ebenso die Grundschulen, auch Treffen mit bis zu 50 Teilnehmern sind noch erlaubt: Schweden erlaubt seinen Bürgern deutlich mehr Freizügigkeit in der Coronavirus-Krise. Nicht alle im Land finden diesen Weg gut.

https://www.welt.de/politik/ausland/article206857693/Corona-Krise-Nicht-alles-verbieten-Schwedens-Sonderweg.html