Peter Neururer lernt in der Corona-Pause Spanisch

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Peter Neururer bekämpft die Langeweile während der fußballfreien Zeit mit der Auffrischung seiner Sprachkenntnisse. „Meine Frau hat die glorreiche Idee gehabt, und diese Idee ist wirklich gut, dass wir unsere Spanisch-Kenntnisse aufbessern“, sagte der 64-Jährige der

https://www.t-online.de/region/id_87608614/peter-neururer-lernt-in-der-corona-pause-spanisch.html