Ramelow besorgt über hohe Corona-Schulden ohne Reform-Ansatz

Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat Bedenken gegen zu hohe Ausgaben für Corona-Hilfen geäußert. „Ich wünsche mir, dass wir die Krise nutzen, um mutiger an Reformen zu gehen, statt nur riesige Summen über dem Land auszuschütten“, sagte der Linken-Politiker der „Frankfurter Allgemeinen Ze

https://www.t-online.de/region/erfurt/news/id_88217786/ramelow-besorgt-ueber-hohe-corona-schulden-ohne-reform-ansatz.html