Regionaldirektion legt neue Arbeitslosen-Zahlen vor

Experten gehen für Juni coronabedingt von einem weiteren Anstieg der Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein im Vergleich zum Vorjahr aus. Die genauen Zahlen will die Arbeitsagentur heute vorlegen. Bereits im Mai hatte die Corona-Pandemie im Norden deutlich auf den Arbeitsmarkt durchgeschlagen.

https://www.t-online.de/region/kiel/news/id_88154508/regionaldirektion-legt-neue-arbeitslosen-zahlen-vor.html