Richter erklären Freiburger Corona-Verbot für rechtmäßig

Das von der Stadt Freiburg angeordnete Betretungsverbot für Gruppen für öffentliche Orte bleibt vorerst bestehen. Das Verwaltungsgericht Freiburg hat einen Eilantrag gegen das Verbot abgelehnt, wie ein Gerichtssprecher am Donnerstag sagte. Geklagt hatte den Angaben zufolge ein Mann aus Nordrhein-Wes

https://www.t-online.de/region/stuttgart/news/id_87599422/richter-erklaeren-freiburger-corona-verbot-fuer-rechtmaessig.html