Saarland verlängert Corona-Maßnahmen bis 20. April

Die saarländische Landesregierung hat die Ausgangsbeschränkung im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus bis einschließlich 20. April verlängert. Das teilte Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) Jam Montag mit. „In Anbetracht der Entwicklungen halten wir eine Verlängerung der Maßnahmen im Geleitz

https://www.t-online.de/region/id_87619864/saarland-verlaengert-corona-massnahmen-bis-20-april.html