Sorgen wegen voller Schulbusse: Hessens spricht mit Kommunen

Ausweichmanöver: Reisebusse sind als Ergänzung zu Schulbussen in Hessen im Gespräch – Kapazitäten haben viele Besitzer derzeit zur Genüge

Viele Schulbusse sind immer schon überfüllt gewesen. Aber in der Corona-Krise steht die Gesundheit der Kinder auf dem Spiel. So klagen viele Bürger und Landräte. Das Land verweist auf die Schulämter und die Schülerbetreuung.

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/region-und-hessen/sorgen-wegen-voller-schulbusse-16954914.html