Steinbach an Unternehmen: Nicht den Kopf in den Sand stecken

Angesichts der Corona-Krise hat Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) an die Unternehmen im Land appelliert, „positiv nach vorne zu blicken und nicht den Kopf in den Sand zu stecken“. Zwar müsse man davon ausgehen, „dass die Auswirkungen der Pandemie auf die Bilanz 2020 erheblich sei

https://www.t-online.de/region/id_87617554/steinbach-an-unternehmen-nicht-den-kopf-in-den-sand-stecken.html