Superspreader steckte Hunderte Kinder in amerikanischem Sommercamp an

Singen, tanzen, Sport machen – und das alles ohne Maske. In einem amerikanischen Sommercamp für Kinder hat das zu mehreren Hundert Infektionen geführt (Symbolbild).

Ende Juni war ein Sommercamp in Georgia aufgrund einer Corona-Infektion abgebrochen worden. Nun ist klar: Fast die Hälfte der 600 Teilnehmer hatte sich angesteckt. Der Fall verrät viel über die Ansteckungsgefahr bei Kindern.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/superspreader-steckte-hunderte-kinder-in-amerikanischem-sommercamp-an-16885420.html