Teil-Gehaltsverzicht bei Hertha: Rückkehr ins Training offen

Profis und Verantwortliche des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC verzichten in den kommenden drei Monaten auf Teile ihres Gehalts, um dem Club so in der anhaltenden Corona-Krise zu helfen. „Auch bei Hertha BSC steht der Solidaritätsgedanke über allem“, sagte Geschäftsführer Michael Preetz (52) am Di

https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_87628688/teil-gehaltsverzicht-bei-hertha-rueckkehr-ins-training-offen.html