Trotz Frühlingswetters kaum Verstöße gegen Kontaktverbot

Trotz frühlingshaften Wetters ist es in Hessen laut Polizei am Samstag zunächst nicht zu größeren Verstößen gegen das Kontaktverbot wegen der Corona-Krise gekommen. „Es gibt zwar immer mal wieder Menschenansammlungen, aber die Leute sind einsichtig, wenn man sie anspricht“, erklärte ein Sprecher des

https://www.t-online.de/region/id_87610380/trotz-fruehlingswetters-kaum-verstoesse-gegen-kontaktverbot.html