Trotz Regen und Kälte: Polizei ahndet weiter Corona-Verstöße

Am Sonntag haben wieder mehr als 200 Polizeibeamte in der Hauptstadt kontrolliert, ob sich die Berlinerinnen und Berliner an die Verhaltensregeln zur Bekämpfung der Corona-Epidemie halten würden. Temperaturen von maximal sieben Grad, Regen und Sturmböen luden nicht gerade zu einem längeren Aufenthal

https://www.t-online.de/region/berlin/news/id_87613472/trotz-regen-und-kaelte-polizei-ahndet-weiter-corona-verstoesse.html