Weißrusslands Präsident: „Hier gibt es keine Viren“

Begeisterte Eishockeyspieler: Alexander Lukaschenko (links) und Wladimir Putin, hier im Februar in Sotschi

Alexander Lukaschenko glaubt nicht an die Verbreitung des Coronavirus. Statt Gegenmaßnahmen zu ergreifen, spielt er lieber Eishockey. Für sein Misstrauen hat Weißrusslands Präsident derweil eine kuriose Begründung.

https://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/corona-in-weissrussland-praesident-lukaschenko-ignoriert-pandemie-16701110.html