Weltweite Aktion – Licht aus für das Klima: „Earth Hour“ trotz Corona-Pandemie

Genf/Canberra (dpa) – Trotz weltweiter Einschränkungen durch das Coronavirus hat die weltweite Klimaschutz-Aktion „Earth Hour“ stattgefunden. Den Anfang machten Neuseeland, Fidschi und Australien, wo zum Zeichen für das Klima an berühmten Bauwerken und in Wohnungen für eine Stunde die Lichter ausgin

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_87611670/weltweite-aktion-licht-aus-fuer-das-klima-earth-hour-trotz-corona-pandemie.html