Weniger häusliche Gewalt trotz Corona-Krise in NRW

Entgegen den Erwartungen von Experten deuten erste Zahlen auf einen deutlichen Rückgang der häuslichen Gewalt in der Corona-Krise hin. Während im März vergangenen Jahres (1.3.-29.3.) noch 3003 Polizeieinsätze wegen häuslicher Gewalt registriert wurden, waren es im Vergleichszeitraum dieses Jahres le

https://www.t-online.de/region/duesseldorf/news/id_87621590/weniger-haeusliche-gewalt-trotz-corona-krise-in-nrw.html